Poor Tourer Blog

Poor Tourer Tips

Shacke One – Akkordmollenkommando Lyrics (feat. Tiger104er)

[Intro: Tiger und Shacke One]
So, jetzt gleich am Anfang? – Ja, genau jetzt
Nimmt das schon auf, oder was?
Tiger, was los? Wie isses? Schwör, was soll sein, alter? Mir geht gut, alter. Ich gönn mir mal hier ‘ne Pilsette
Kannst dich nicht beklagen meinste? -Nö, auf keinsten, alter
War doch ‘n guter Tag, oder? – Auf jeden Fall, alter
Wollen wir einen rappen? Über unseren Kiez und so? Würd ich sagen, alter
Weil is ja immer voll schön hier und so
Richtig, alter, Sportler ist auch mit am Start, alter
Boar, guck mal, alter, Toni gibt erstmal ‘n bisschen Schnabuletti
Yeeeeeah
Stößchen, Stößchen, Jungs! – Prösterchen!
Den nehm icke, hahaha
Wie sieht’s aus, willste loslegen?
Ja, ja, auf jeden Fall, alter!
Ich setz dann nach, oder was? – Absolut, alter
Ok, Tiger, dann gönn dir, gönn dir – OK

[Verse 1: Tiger]
Im Kampf gegens verdursten kommt die dreifache Verstärkung
Tiger, Sportler, Shacke, Trinkerteam mit Nordberliner Herkunft
Ich begrüße meine Jungs, ja jetzt wird Molle bestellt
Meine Crew hängt am Corner, deine am Volleyballfeld
Von Neumarkt bis Schönhauser, Eberswalder bis Gesundi
Rosenthaler, Ostkreuz, Rosa-Luxemburg bis Humbi
Früher hing in mei’m Bezirk an jeder Ecke Punkers ab
Heute Dullis mit ‘ner Bio-Zische und Undercut
Bevor ich mich verbrüder mit dei’m Oberholzer Barverein
Knall ich mir mit Backe von mei’m letzten Geld Pilsator rein

Prost, Dicker! Tradition, die schmeckt
‘n Kindl und ‘ne Schulle, aber bitte kein Beck’s
Cornercheck, Nettelbeck, ich und Shacke sind am Stizzard
Kick, was ich mithab: ‘N Doppelkorn zum Mittag
Während du beim Bäcker Pläne schmiedest, wie man dich heut reinlässt
Sitz ick am Späti und kipp Vodka in die Weiße

[Verse 2: Shacke One]
Ich wach auf, denn die Morgenlatte fällt mir ins Gesicht
Warum lässt er mich nie ausschlafen, dieser Wicht?
Ich roll die Schlange grad ein, da läutet’s an der Forte
Ich schau durch den Spion und seh ‘ne endheiße Torte
Es ist meine Freundin
Sie ist ziemlich sonnig drauf, denn eigentlich sollt ich aufräumen
Ein kurzer Stick-Reset als Wiedergutmachung, Schatz
Ich muss schnell runter, denn die Crew wartet am Platz
[?] auf die Kralle, die Mannschaft ist versammelt
Nordachses Mutterschiff ist Gesundbrunn gelandet
Dicker, wir reden Ossislang
Du Klappstuhl wirst niemals mit unserer Posse häng
W-E-Doppel-D-I-N zum G
65 ist die Hood, für die ich grade steh
Ich häng am Corner mit Toni und Achim
Tiger und Sportler und mach ‘n guten Eindruck
Ich gönn mir einen Schluck
Und schon weiß ich, dass ich später noch in Magendoktor reinguck
Ich liebe mein Kiez über alles
TBR, OBS, crosst mal nicht, sonst knallt es

[Outro]
Ah, erstmal ein Saufen, dicker


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Copyright © 2020 Poor Tourer Blog